Ein Sommer-Sparpreis, der Ihnen im Winter einheizt

Erinnern Sie sich an den kalten Januar? Auch der nächste Winter kommt bestimmt. Aber keine Sorge: Mit einer Standheizung von Webasto herrscht in Ihrem Auto zu jeder Jahreszeit Sommer. Sie sparen sich das Eiskratzen, viel Zeit und Mühe – und jede Menge Geld, wenn Sie jetzt schon nachrüsten.

Sicher starten

Laut Statistik passieren im Winter die meisten Unfälle in den ersten 15 Minuten nach Fahrtantritt durch eingeschränkte Sicht und verlängerte Reaktionszeiten bei niedrigen Temperaturen. Mit einer Standheizung starten Sie sicher, denn sie heizt Ihren Wagen vor und verhindert Feuchtigkeitsbeschlag und Wiedervereisung von innen.

Spart jede Menge Zeit

Mit einer Standheizung sparen Sie Zeit: Das Wischen angelaufener Scheiben und Eiskratzen entfallen künftig. Freuen Sie sich schon beim Aufwachen auf Ihr kuschelig warmes Auto. Einsteigen, wohlfühlen, losfahren – Der Winter kann für alle Autofahrer durchaus so angenehm sein. Dazu braucht man nur eine Standheizung von Webasto. Als Webasts-Systempartner finden wir für jedes Fahrzeug die richtige Lösung, auch für Ihres. Es beginnt mit dem unschlagbar günstigen Einsteigerpaket für ausgewählte Kleinfahrzeuge „Mini & Small“, über die Webasto Individual Quick Einbaulösung für schnelleres Aufheizen des Innenraums bis hin zur Premiumlösung Webasto Individual Select, wo man sogar wählen kann wie die Wärme im Wagen verteilt wird. Kompetente Beratung, fach- und sachgerechter Einbau durch erfahrene Techniker zu fairen Preisen sind bei uns selbstverständlich.

Aktionsbedingungen

Vom 03.07. bis einschließlich 31.08.2017 können Sie bei Webasto sparen. Für die Nachrüstung einer Standheizung in Kombination mit einer Funkfernbedienung T91, T100 oder ThermoCall TC4 erhalten Sie bis zu 200,–* Euro Preisvorteil. Alle Informationen zur Aktion finden Sie auch auf  hier.

STANDHEIZUNGEN VON WEBASTO

Einsteigen, wohlfühlen, losfahren – Der Winter kann für alle Autofahrer durchaus so angenehm sein. Dazu braucht man nur eine Standheizung von Webasto. Als Webasts-Systempartner finden wir für jedes Fahrzeug die richtige Lösung, auch für Ihres. Es beginnt mit dem unschlagbar günstigen Einsteigerpaket für ausgewählte Kleinfahrzeuge „Mini & Small“, über die Webasto Individual Quick Einbaulösung für schnelleres Aufheizen des Innenraums bis hin zur Premiumlösung Webasto Individual Select, wo man sogar wählen kann wie die Wärme im Wagen verteilt wird. Kompetente Beratung, fach- und sachgerechter Einbau durch erfahrene Techniker zu fairen Preisen sind bei uns selbstverständlich.

UNSERE ANGEBOTE

Heizgeräte von Webasto – für ausgewählte Kleinfahrzeuge schon ab € 1.299,- inkl. Einbau

Thermo Top Evo 4 (mit Intelligent Heat Control): 4 kw Heizleistung für Kleinfahrzeuge
Thermo Top Evo 5 (mit Intelligent Heat Control): 5 kw Heizleistung für Mittelklassefahrzeuge
Thermo Top Evo 5+: 5 kw Heizleistung für SUV und großvolumige Fahrzeuge bzw. für höchst möglichen Komfort!

Neuheit für Kurzstreckenfahrer: WEBASTO INDIVIDUAL QUICK

Die Standheizung für Kurzstreckenfahrer bringt besonders schnell wohlige Wärme in den Innenraum.
Das Webasto Individual Quick heizt den Innenraum um bis zu 50 % schneller, wobei der Motor nicht vorgewärmt wird, sondern die ganze Heizleistung konzentriert sich auf den Innenraum.

Die Vorteile:

  • schnelles Aufheizen des Innenraums
  • sehr schnell freie Scheiben
  • sichere Fahrt schon vom Start weg dank freier Scheiben in kürzester Zeit
  • Schonung der Fahrzeugbatterie

AUFPREIS: € 95,00 bei gleichzeitigem Einbau einer Standheizung!

Spielt alle Stückerln: WEBASTO INDIVIDUAL SELECT

Die Webasto Individual Select eröffnet die Möglichkeit, die Heizung Ihren speziellen Bedürfnissen anzupassen. Egal ob Kurzstrecke oder Langstrecke.

Wahlmöglichkeit für Wärme nach Maß:

  • Innenraumvorwärmung
  • gleichzeitige Innenraum- und Motorvorwärmung
  • Innenraumvorwärmung und zeitverzögerte Motorvorwärmung

Das Webasto Individual Select kann bei den Heizgeräten Evo 4 und Evo 5 mit Intelligent Heat Control und Thermocall TC3 eingebaut werden.

AUFPREIS: € 295,00 bei gleichzeitigem Einbau einer Standheizung
(wenn Platz im Motorraum vorhanden ist).

BEDIENELEMENTE VON WEBASTO

NEU: Thermocall TC4

Mit dem Thermocall TC4 wird die Heizung per Anruf, SMS oder App gesteuert.
Der App kann für Android, I-Phone und Windows im Store kostenlos heruntergeladen werden.

Vorteil Thermocall TC4:

  • uneingeschränkte Reichweite
  • bis zu 20 Rufnummern können berechtigt werden, die die Heizung bedienen können
  • die Einschaltzeit kann bis zu 24 Stunden im Voraus programmiert werden
  • Erinnerungsfunktion programmierbar
  • mehrere Fahrzeuge steuerbar
  • Anzeige des Restguthabens auf der SIM-Karte

Funk HTM100

Mit bis zu 1000 Metern Reichweite sind die Telestarts von Webasto die Testsieger in Ihrer Klasse. Mit dem Funk HTM100 kann die Heizung nicht nur ein- und ausgeschaltet werden. Die Abfahrtszeit kann auch bis zu 24 Stunden im Voraus programmieren werden, je nach Außentemperatur schaltet sich die Heizung ein (die Heizzeit wird auf Basis der aktuellen Innenraumtemperatur errechnet).

FUNK T91

Mit bis zu 1000 Metern Reichweite sind die Telestarts von Webasto die Testsieger in ihrer Klasse. Mit dem Funk T91 kann die Heizung ein- und ausgeschaltet werden.

MultiControl

Die neue Vorwahluhr kann bis zu drei Startzeiten pro Tag für die Heizung programmieren für 7 Tage. Die neue Vorwahluhr kann ohne Bohrungen im Innenraum angebracht werden und besticht durch modernes Design und kompakte Bauform.

QUALITÄT UND LEISTUNG



Vergleichstests des TÜV SÜD zeigen, die Webasto Lösungen mit Thermo Top Evo enteisen die Frontscheibe schneller bei geringerem Kraftstoff- und Stromverbrauch und erweisen sich dadurch bedeutend effizienter als vergleichbare Produkte des Wettbewerbs.



Die Leser von „Auto Motor und Sport“ haben Webasto zum 9. Mal in Folge zur besten Marke in der Kategorie Standheizung gewählt.



Zum 3. Mal Gewinner der AutoBild-Leserumfrage „Die besten Markten in allen Klassen“. (04/2014)



Testsieger Thermo Top Evo 5+ – „die beste Heizleistung in kürzest möglicher Zeit“. (01/2011)